Nine Urban Biotopes

Negotiating the Future of Urban Living


Berlin – Johannesburg – London -
Durban - Turin - Cape Town - Paris

In 2014, four European artists - Armin Linke, Antje Schiffers, Marjetica Potrč and Anthony Schrag - worked in South Africa while at the same time five South Africans - Athi-Patra Ruga, Dan Halter, Taswald Pillay, Terry Kurgan and Rangoato Hlasane - worked in Europe.

 

In 2017 selected as a »success story«
by the European Commission

 

Visit the website www.urban-biotopes.net


Watch pdf-flat Version of our publication here


Download the multimedia tablet app for free

by clicking on the logos

news
latest news
Arbeit der Zukunft

Category: urban dialogues | 
Posted by: stefan

 

Potenziale und Herausforderungen

Recherchereise im Rahmen des Leitbildprozesses der Jungen IG Metall

 

Der »Zugang zum Arbeitsmarkt« stellt für junge Menschen eine immer größere Herausforderung dar. Vor wenigen Jahren waren die akademische Ausbildung und fundierte Qualifikation der Schlüssel für die berufliche Karriere, für familiäre Planung und für gesellschaftlichen Aufstieg. Heute verstellen in manchen Regionen Deutschlands und in vielen Ländern Europas unüberwindbare Hürden den Weg zur Arbeit.

 

Mit mehr als 230 000 Mitgliedern unter 27 Jahren ist die IG Metall der größte politische Jugendverband in Deutschland. Die Gewerkschaft mischt sich ein - im Betrieb und in der Gesellschaft. Sie will soziale Gerechtigkeit, Solidarität und gute Zukunftsperspektiven für alle im Beruf und im Leben.

 

Die Junge IG Metall möchte sich neu aufstellen und in den Jahren 2016 und 2017 ihr Leitbild überarbeiten und aktualisieren. Als einen ersten Schritt starteten wir gemeinsam mit unseren Partnern von anschlaege.de eine Recherchereise durch Deutschland, auf der wir die konkreten Informationen und Einschätzungen der Jungen IG Metaller vor Ort ermittelten – in den sieben Bezirken von Nord nach Süd.

 

In Gesprächen wurden vor allem die regionalen Besonderheiten der Gewerkschaftsarbeit erfragt, die bei der Herausarbeitung eines neuen Leitbildes eine Rolle spielen könnten. Die gesammelten Informationen wurden in einem Abschlussbericht zusammengefasst und finden Eingang in den weiter zu gestaltenden Prozess.

 

Here's a recap of Hamburg Game Jam!
Artistic Research Phase finished
STARTGREECE Keynote
Abschlussbericht Prävention Sexueller Missbrauch
LABOURGAMES is Berlin's Best